Welche Regelungen / Empfehlungen sind seit in-Kraft-Treten der aktuellen Corona-VO gültig?

Grundsätzlich tritt an die Stelle von Vorschriften die persönliche, eigenverantwortliche Entscheidung, die die Empfehlungen der Corona-VO und der Kirche berücksichtigt.

Alle sind gebeten, die Entscheidungen der Anderen wohlwollend zu tolerieren - auch, wenn sie nicht der eigenen Einschätzung entsprechen.

Nachfolgende Punkte werden angesprochen, da hier offensichtlich die meisten Unsicherheiten bestehen:

  • Jede/Jeder entscheidet für sich selbst, ob bzw. welche MNB sie/er trägt.
  • Angebot von Plätzen in jedem GD, auf denen GD-Besucher im Mindestabstand von 1,5 m zu anderen GD-Besuchern sitzen können, wenn sie es wünschen
  • Einhalten des Mindestabstands von mind. 1,5 m zu einander fremden Personen, besonders auch auf dem Weg zur Empfangnahme der Hostien
  • Bereitstellung von Händedesinfektionsmittel im Eingangsbereich der Kirche zur freiwilligen Benutzung durch die Kirchenbesucher
  • verpflichtende Händedesinfektion für den Leiter eines GD vor der Darreichung der Hostien an weitere AT / Geschwister
  • verpflichtende Händedesinfektion für die priesterlichen AT, die der Gemeinde die Hostien darreichen, nachdem sie selbst die Hostie empfangen haben
  • verpflichtende Händedesinfektion für AT, bevor sie eine Handlung mit Körperkontakt durchführen
  • der Leiter des GD hält bei der Konsekration möglichst 1,5 m Abstand von den geöffneten Kelchen
  • die priesterlichen AT brauchen bei der Darreichung der Hostie keine MNB tragen
  • großzügige Lüftung des GD-Raumes nach dem GD, wenn die Außentemperatur deutlich unter der Innentemperatur liegt
  • rechtzeitige Lüftung des GD-Raumes auch vor dem GD, wenn die Außentemperatur ähnlich oder höher als die Innentemperatur ist; es soll aber niemand im Durchzug sitzen
  • Verabschiedungen, Gespräche und Aktivitäten möglichst ins Freie oder aus dem GD-Raum hinaus verlegen
  • keine Teilnahme an Präsenzveranstaltungen, wenn man Symptome hat, die auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 hindeuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.